Manchi im Homeoffice

Da mein ffF systemrelevant tätig ist, muss ich alle paar Stunden ins Homeoffice. Bei uns leben nämlich noch zwei Katzen. Voll peinlich für mich als Schäferhündin, zumal die mich auch noch stalken und mit Gassi gehen. Ja, da hat mein ffF was angerichtet. Aber so habe ich wenigstens auch ich einen systemrelevanten Job. Es ist wegen der Art der Tür nicht möglich eine Katzenklappe einzubauen und nun arbeite ich als Concierge. Der Naturfreund kam vorbei, baute uns vor Weihnachten 2018 eine Katzenhaltestelle. Oben inspiziert Doncha gerade die neue Immobilie. Die Mietzen können sich seitdem draußen in Warteposition begeben, bei Kälte verkrümeln und oben bequem schauen ob jemand da ist.

So sieht es dann aus. Hier bittet gerade Doncha um Einlass und ich als Concierge sage dann unseren Mitbewohnern Bescheid, damit einer der Herren aus der WG seiner Aufgabe als Pförtner nachkommt und die Stubentiger wieder ins warme Haus können. Schließlich haben wir Haustiere ja unser Personal.

38 thoughts on “Manchi im Homeoffice

  1. So ein goldiger Bericht,da ist Manchi ja voll beschäftigt. Eine Mieze hat natürlich ein standesgemäßes Personal, sie sorgen ja schließlich für ihre Menschen,fangen einen Haufen Mäuse…so das alle satt?werden. Das Haus mit Treppe ist sehr solide gebaut,kann Miezen und Hund eine geschützte Unterkunft bieten. Da ich ein Katzenliebhaber bin,gefallen mir die Miezen sehr,sehen gesund und munter aus. Bei dem feuchten Wetter gehört eine Mieze ans Fenster…von drin.?Toller Tagesbeginn?

  2. Das Häuschen hat alles, was Katzen mögen: – einen Hochsitz – einen Liegeplatz und sogar einen separaten Raum, wenn Katze ihre Ruhe haben will. Toll gemacht. Und bei dem bettelnden Blick wird man doch sofort weich und lässt das Kätzchen rein.
    Bei solch einem Anblick fehlt mir unser Kater …

  3. Der Innenraum ist mit Malerfliess gepolstert und oben isoliert, die Beine haben Gummifüße drunter, damit nicht die Nässe ins Holz zieht.

    Beim Bau fragten wir uns nur kurz, ob die Katzen es annehmen würden. Das Wartezimmer war noch nicht mal zum Streichen draußen, da hatten die Katzen schon eine Wohnungsbesichtigung gestartet. Und faszinierend, wie schnell die Tiere die Haltestelle so benutzen, wie es geplant war, nämlich schon nach wenigen Tagen.

  4. Als Schäfie ist man dann also auch systemrelevant. Und da ich als bekennender Hundefan sehr neugierig bin, würde ich mich auch noch über ein Bild vom Schäferhündchen freuen. Die Haltestelle finde ich schon mal klasse.
    LG aus dem leise winselnden Westfalen
    Michael

    1. Da nehme ich mal die freie Stelle als Oberlehrer an.
      Bilder von Manchi waren schon hier im Forum. Zur Strafe für deine Unaufmerksamkeit wirst du nachsitzen und das Forum 3 mal komplett durch lesen. Ebenso 20 mal an die Tafel schreiben: „Ich werde im Forum besser aufpassen.“
      Junge , was soll bloß mal aus dir werden? Seufz…

  5. Was für ein schönes Wartehäuschen! Respekt!
    Ich bräuchte noch die Adresse, wo ich Doncha abholen kann, wäre heute 19,00 Uhr in Ordnung? 🙂 So ein schönes Tier! Bitte um ein Bild der anderen Samtpfote.

    1. Oberlehrer schreibt: „Wer muss eigentlich dann nachsitzen?!“ Die vorlaute mini natürlich! Auf beiden Fotos ist Doncha, steht im Text.
      Das Nachsitzen erledigen wir dann gleich mit Micha zusammen, und du schreibst dann noch zusätzlich 20 mal „Ich werde den alten Oberlehrer nicht mehr ärgern.“ Und denke nicht, du darfst mit Micha auf einer Bank sitzen und Unfug treiben. Und falls doch, werde ich mal eure Eltern einbestellen, die schicken euch dann zur Strafe ohne Lebertran ins Bett!

        1. Da stimme ich dir vollkommen zu, etwas gepflegter Blödsinn hat noch nie geschadet. Finde es auch toll, das hier alle nicht zum lachen in den Keller gehen.
          „Humor ist der Knopf, der verhindert, das mir der Kragen platzt.“

  6. Mann Mann Mann Gerd, bist du aber streng!
    Als Trost für den Hundefreund Michael wollte ich ein Foto von unserem Vierbeiner einstellen – habe es aber nicht hingekriegt:(.
    Vereinzelt (vielleicht seht ihr das Bild ja in der Mediothek) neigt er zur Melancholie, weil er der Ansicht ist, grundsätzlich zu wenig zu fressen zu kriegen.
    (Diese Einschätzung wird weder von der Waage noch von uns und auch nicht von der Tierärztin geteilt;).

    Trenner

    Redaktion: Der Dame kann geholfen werden
    Suses Wauzi

    Jemand in der Redaktion kennt das Problem, schaut dann ähnlich. 😉

  7. Ohne den Text zum Hunde-Foto hätte ich gedacht, er träumt von schönerem Wetter, was bei dem heutigen besch… Wetter verständlich wäre. Und das Wetter soll bis Sonntag so bleiben… Also tagelang in nassen Klamotten rumrennen – wenn man da nicht krank wird, dann weiß ich auch nicht… ;-(((
    Also kann ich zum Hund sagen: „Wir sind bestimmt Seelen-verwandt.“ 😉

  8. Ihr seid zu lustig! ? ?? ?

    Von Manchi habe ich nun gelernt, wie man schnell alle Beiträge von einem Forums-Mitglied hervorholt (kannte ich noch nicht)…?Danke!

    Und Suses Wauzi guckt ja soooo was von verträumt und melancholisch-romantisch. ?
    Wie heisst er oder sie denn?
    Und übrigens: Die Tierärztin zählt nicht, die ist ja (mit Geld) bestochen.
    Die Waage stimmt nicht, da liegt bestimmt noch was anderers mit drauf. (Auf welchen Cartoon spiele ich an… na?)
    Und ihr, ihr selber zählt eh nicht – ihr beurteilt das ja nur aufgrund von Äusserlichkeiten. Aber bei einem Wauzi mit soo vielen inneren Werten… echt…

  9. Der hier so melancholisch guckende Vierbeiner ist trotz seines schweren HD-Schadens und trotz des beständigen Unterfütterungsgefühls ein überaus fröhlicher und lebensfroher Kerl. Und natürlich aus dem Tierschutz;). Mit knapp einem Jahr wurde er im Schneetreiben (ja, sowas gab es tatsächlich mal vor ein paar Jahren) an einen Baum festgebunden und seinem Schicksal überlassen. Und das meinte es gut mit ihm: er wurde gerettet, kam ins Tierheim und wurde dort wenige Monate später von uns entdeckt und adoptiert.

    (PS: Danke an die Redaktion)

  10. Genau: „Wer immer es von euch ist,er nimmt sofort seinen Fuss von der Waage“. ?
    Und „Die Katze hat schon wieder zugenommen“ – wer von euch hat auch so eine Waage zuhause???
    Ich habe sonst nur noch Kalender und Fotos… ich schwöre.

  11. Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen

    Und kommentiert habe ich es auch noch auuuugh!!!
    LG aus dem zerknirschten Westfalen
    Michael

    1. Ich will ja kein Spielverderber sein, aber hatte Gerd nicht 20 mal verlangt? ;-)))
      Heute war es besonders lustig hier im Forum. Da vergisst man glatt, das man eigentlich schlechte Laune hat, weil man bei dem nass-kalten-stürmischen Wetter draußen arbeiten muss…

  12. Den Posten der Oberlehrer gibt es doch gar nicht mehr.

    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen
    Ich werde im Forum besser aufpassen

    So!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...