Zielgruppe

Wie ihr vermutlich wisst, bin ich ein großer Fan von Torsten Sträter. Er macht sich auf einfach unnachahmliche Weise Gedanken zu vielem, worüber ich noch nie nachgedacht habe. Worüber er hier allerdings ein paar Sätze verliert, habe ich auch schon oft gegrübelt: Bin ich eigentlich noch für irgendetwas oder -jemand Zielgruppe – außer für Inkontinenzeinlagen, Kukident extra stark, Treppenlifte und Alzheimertestgruppen (mögen diese Dinge bitte an mir vorübergehen!)?!?

Innerlich gefühlt knapp über 30, körperlich leider oft gefühlte 80+, weigere ich mich dennoch, zum alten, bereits ziemlich rostigen Eisen zu gehören. Ich weiß ja nicht wie es euch geht…

Aber sehr euch an, was Torsten dazu meint:

Sehr gelacht habe ich bei 2:32…

„Schlaganfall an der Schreibmaschine…..“

Das kenn ich, nur wars bei mir der Schlaganfall am Keyboard…

5 Kommentare on “Zielgruppe

    1. Ja, auch Lisa Eckhart ist super. Sie ist im November auf Tour, aber die Tickets waren in unserer Nähe leider viel zu schnell ausverkauft…

  1. Torsten Sträter finde ich noch besser als Otto. Seine Gedankengänge sind genial. Die Bücher fand ich auch nicht schlecht, die er geschrieben hat, also die, die ich gelesen habe.
    Einen fröhlichen Tag wünscht Betti, auch wenn das Wetter eher um heulen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert