Offener Brief

Liebe Frau Seifert, liebe „wA“.

Zusätzlich mit der Trauer um den uns allen sehr lieb gewordenen Uli Stein, kam bei den Fans auch Angst auf, dass Ulis Fanszene nun auseinander bricht.
Ich selbst musste gerade wider Erwarten meinen Urlaub verschieben, da ein netter Kollege gesundheitlich einen schweren Schicksalsschlag erlitten hat und nun noch meine Vertretung krank ausfällt. Als ich Mittwoch meine innere Uhr deshalb wieder auf Tagesschicht umstellen und lange wach bleiben musste, habe ich mich mal selbst angeschubst, provisorisch ein Fanforum zu erstellen, in dem nun die Fans selbst Inhalte beisteuern können, wie sie von Uli Stein gelebt wurden. Die Ablenkung durch die Einrichtung des Forums tat mir nach den ganzen schlechten Nachrichten gut, zumal Ulis Fans die Idee eines Fanforums so toll aufgenommen haben. Nun kann jeder seine eigene „tierische Imbissbude“ zeigen, auch Fotos seiner Gäste und Haustiere, alle im Rahmen ihrer Möglichkeiten aktiv werden.

Wie zu sehen ging das alles mit dem richtigen Schwung sehr schnell und die ersten Fans sind schon angekommen, freuen sich, dass es auf eine andere Art weiter gehen kann, aber doch auf die vom Uli vorgelebte Weise.

Ohne Sie beide in Ihrer Trauer zu stören, konnten sich alle erst einmal hier wieder zusammen finden. Dieses Forum ist ein Angebot, das als Fortsetzung des gewohnten Notizbuches genutzt werden kann, aber eben nicht muss. Sollten Sie selbst etwas planen, Uli so etwas verfügt haben, rutschen wie eben wieder dort rüber, aber dann haben Sie Zeit für alles Nötige. Von den Kosten ist das Fanforum bei meinem ohnehin bestehenden Onlinevertrag Portokasse, also nicht erwähnenswert und wenn andere Fans in der direkt angebotene Weise mit helfen, bleibt auch der Aufwand überschaubar.

Die Welt wird durch die aktuellen Ereignisse nicht besser und Tiere, denen es schlecht geht, werden da gewiss auch nicht weniger. Den tierlieben Menschen hier die Möglichkeit zu geben, nun wie vom Uli vorgemacht deren geliebte Fellnasen und gefiederten Gäste zu zeigen, auch als Botschafter dafür Tieren zu helfen, war mein Gedanke.

Sie beide sind herzlich zur Teilnahme eingeladen, wenn Ihnen danach ist, können für die Stiftung schreiben, vom Teddy oder Frl. Bruni berichten, Froschkalendern, Spiegelglanz, usw.

Ulis Fankreis fühlt dieser Tage mit Ihnen beiden, hat einen sehr geschätzten Menschen verloren, der uns jahrzehntelang bei Laune gehalten und herrlich bespaßt, aber auch seine große Tierliebe vorgelebt hat. Es wäre mir eine Freude, wenn wir die ganze positive Energie, die Uli uns beschert hat, in diesem Forum nach seinem Tod mitnehmen können, bei den anderen Fans seine Tierliebe wieder finden und uns dabei an diesen großartigen Mann erinnern.

Herzlich Willkommen
Jürgen Gerkens alias Naturfreund

12 thoughts on “Offener Brief

  1. Lieber Jürgen, ich finde du machst das super! So haben die engsten Freunde von Uli Stein keinen Stress und wir müssen keine Angst haben, die ‚Uli Stein Fan Family‘ zu verlieren. Ich hoffe, der Arbeitsaufwand beruhigt sich wieder etwas für dich.

  2. Der offene Brief ist ein tolles Angebot für das Steinteam und für uns alle Ermutigung zur schriftlichen Unterhaltung. Ganz lieben Dank an den fleissigen Schreiber und „Seitenbetreiber“. Wir werden sicher in nächster Zeit erleben,wie es mit Uli Steins Seiten weitergeht,es ist Tiefe Trauer in mir,so manche Träne rollt noch.

  3. Ich war meistens ein stiller Leser, freute mich über die Bilder und eure Gedanken. Und jetzt sehe ich viele der Schreiber hier wieder.
    Toll.
    Danke Jürgen/Naturfreund für diese Seite und dass du uns damit ein Heimathafen bietest. Danke!

  4. Hallo Jürgen, dein offener Brief, stark! Denk auch mal etwas an dich, diese Seite muss nicht in Rekordzeit und perfekt mit der Brechstange in das Netz gehebelt werden. Wir alle staunen so schon was du geleistet hast.
    Gerd

    1. Hallo Gerd.
      meistens spart es unfassbar viel Zeit, Nägel mit Köpfen zu machen, wenn der richtige Moment und passende Gelegenheit zusammen fallen.

      Mein Vater sagte immer: „Unmögliches wird sofort erledigt, nur Wunder dauern etwas länger.“ 😉

  5. Beeindruckend, der Brief.
    Urlaub gestrichen und dafür in die Arbeit gestürzt. Ich hoffe, Du hattest keine Reise geplant, die Du nun absagen musstest. Ich wäre dieses Jahr sauer, wenn man meinen Urlaub streichen würde – ich will doch zu den Alpakas.
    Bei mir wurde nur mein freier Tag nächste Woche gestrichen, aber dafür bekomme ich vielleicht den Samstag frei – ist doch kein schlechter Tausch. 😉
    Da ich nicht weiß, ob es hier am Wochenende neue Beiträge gibt, wünsche ich Euch Allen schon mal ein sonniges Wochenende. Liebe Grüße aus Thüringen.
    Übrigens ist am Wochenende wieder „Tag des offenen Denkmals“, falls Ihr noch nicht wisst, was Ihr am Wochenende unternehmen sollt…

  6. Lieber Herr Gerkens, liebe Uli Stein-Fans,
    vielen Dank für Ihre Anteilnahme und die lieben Worte! Es tut gut, dass Sie alle Uli Stein ebenso vermissen wie wir! Bitte haben Sie Verständnis, dass wir uns im Moment weder im Forum beteiligen, noch sagen können, wie es mit ulistein.de weitergeht. Neben der Trauer um Uli Stein liegt ein Riesenberg Arbeit und Organisation vor uns. Es ist einfach alles gerade zu viel. Wir müssen uns neu sortieren und finden – und das braucht Zeit.
    Wir wünschen Ihnen viel Freude in diesem Forum und schöne liebevolle Erinnerungen an Uli.
    Herzlichst, Katja Seifert im Namen des Teams

    1. Lieben Dank, Frau Seifert, dass Sie sich trotz Trauer und trotz aller Arbeit die Zeit genommen haben, uns hier zu schreiben. Ich bin zuversichtlich, dass Sie, Ihr Team und die liebe wA eine gute Lösung finden, dass die schöne http://www.ulistein.de Webseite nicht im Web untergeht. Aber ich verstehe, dass die Prioritäten jetzt anders sind und es wäre ja auch fast etwas komisch, wenn es ohne Pause einfach nahtlos irgendwie weiterginge. Ich kann es selber immer noch nicht richtig fassen, was geschehen ist, und es macht mich immer noch sehr traurig.
      Herzliche und mitfühlende Grüsse an alle, Renata

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...