Cartoon-Ratespiel

Nein, postet hier bloss keine Cartoons – das ist ja nicht erlaubt.

Aaaaber: Cartoone-Raten kann ein Uli Stein Fan ja auch blind, oder??

Also: Michael aus Ottibotti hat mich auf die Idee gebracht – genau: Michael ist Schuld ??? Und zwar mit seinem Kommentar zu Suses Hermelin-Beitrag (zur Erinnerung: Wiesel mit Stinkauspuff).

Jetzt aber zum Ratespiel:
Wer kennt den Stinktier-Cartoon?
Er: „Wissen Sie, dass Sie einfach unglaublich stinken?“
Sie: „…………………………………………….“

na? Was ist der holden Angebeteten Antwort? ?
Viel Spass beim Blättern durch eure Uli Stein-Bibliothek! ?

94 thoughts on “Cartoon-Ratespiel

  1. Haaach, das war wohl zu einfach! ?
    Ganz herrlich finde ich bei diesem Cartoon, dass die Stinktier-Dame leicht errötet.
    Ach, ich liebe diese Details in Uli Steins Cartoons. ?
    Nun gehe ich mal auf die Suche nach einem weiteren Rätsel…
    ?‍♀️

  2. Den täglichen Cartoon anschauen ist Pflicht, hoffentlich bleibt uns die Seite noch lange erhalten! Diese witzigen Einfälle…immer was zum Schmunzeln.
    Bin aufs nächste Rätsel gespannt.
    Viele Grüße aus dem sonnigen Leipzig an alle Steinfreunde!

  3. Ich hätte „Sie Schmeichler“ geraten, aber das war wohl ein anderer Cartoon, hab‘ dann auch den Richtigen gefunden. 🙂

    Die Idee mit dem Ratespiel ist übrigens toll, ein echter Fantest.

  4. Cartoon-Ratespiel Nr. 2:

    Da Michael die richtige Antwort so schnell und treffsicher gefunden hat…. muss ich wohl das nächste Rästel etwas schwieriger machen… ?

    Wo der Cartoon spielt sage ich nicht – ich verrate nur die Antwort der 2. Dame im Bild:

    Dame 1: „…………………………………….“
    Dame 2: „Ist nicht wahr!?! Hätte man das nicht mit Ultraschall feststellen können?“

    Na, was hat Dame Nr. 1 vorgängig gesagt? Und wo spielt der Cartoon?

    Viel Spass! …und Du Michael: zählst bitte zuerst auf drölfhunderttausendsiebenundsiebzigirgendwas! ?

  5. Habt Ihr alle kein warmes Bett? ? Vor 6 Uhr steht schon die Auflösung drin! Und dabei hätte ich es diesmal auch sofort gewusst („Ich bekomme ein Suppenhuhn.“) – es war das Augustbild im Schwarzen Kalender, das mich jeden Tag in jenem Monat früh als erstes auf Arbeit über meinem Schreibtisch angelacht hat.

  6. Ich plädiere für die Einführung einer Antwortzurückhaltungszeitvorgabe bis z.B. 16h;). Vorher ist ein „Ich weiss es“ erlaubt – oder ein nicht allzu deutlicher zusätzlicher Hinweis („Die Dame in dem Cartoon trägt eine Blümchenbluse“ oder so etwas). Was meint ihr?

  7. @Marika: doch, doch, mein Bett ist immer warm, mit Katze sowieso. ?
    Aber ich stehe meist so ca. 05:30h/6h auf, wenn mein Partner das Haus verlässt… und beginne ca. 7:15h mit Homeoffice… und ich dachte, es wäre doch nett, wenn ihr am Morgen bereits ein neues Rätsel vorfindet.

    @Suse: Ja, ich habe mir auch schon Ähnliches überlegt, bin aber noch zu keiner passenden Lösung gekommen. Deinen Vorschlag finde ich auch gut. Könnten wir ja mal ausprobieren. Michael aus Ottibotti hat sich heute ja bereits vornehm zurückgehalten…oder er ist immer noch am Zählen… ??

    Was meint ihr alle dazu? Habt ihr andere Vorschläge?

    Übrigens wurde der ORT, wo dieser Cartoon spielt bis jetzt noch nicht genannt. Ich finde ja, dieser Ort macht den Cartoon erst gerade so speziell!!

    Liebe Grüsse an euch alle,
    Renata

  8. @Michael: du suchst vielleicht zu weit…

    Ihr seid super – jetzt ist 16 Uhr vorbei – jetzt kann ja jemand von den Schnellen da oben noch den Ort auflösen, denn der macht ja den Spass erst vollkommen.

    Jetzt muss ich aber mal noch los… bis später!
    ?‍♀️

    1. Na,dann lasst mal die Katze aus dem Sack ?. Durch meine Nachtdienste schaue ich auch nachts mal kurz, was die Steinfanseite so zeigt. Es ist doch nicht schlimm, wenn wir ganz fixe Rätsellöser unter uns haben und wir können ja sehen,ob die Lösung stimmt. Eine klasse Idee ist es auf jeden Fall mit den Rätseln.??.

  9. Googelt einfach nach: Uli Stein Suppenhuhn
    und geht dann auf ‚Bilder‘ – dann sollte der gesuchte Cartoon eigentlich an erster Stelle erscheinen (hoffentlich ist das nicht nur bei mir so)…?

  10. Genau! ? – Bei uns etwas unfeiner: Metzger

    Ich hoffe, ihr habt den gesuchten Cartoon jetzt alle gesehen – ob im www oder im ich-weiss-nicht-welchem-Buch…

    Gute Nacht – trotz Vollmond…

  11. Vollmond? Heute? Dabei war er doch gestern überdimensional groß, als wir unterwegs waren.
    Das mit dem Rätsel finde ich gut. Man muss ja nicht gleich die Kommentare der anderen lesen und kann überlegen, ob man die Lösung weiß.

  12. Gar niemand?? Zu schwierig oder zu viele MAC-Fans hier? ?
    Dann mal ein Tipp: Bei Ulis Cartoon sitzt ein Pärchen auf der Wiese, ER hat einen Laptop auf den Beinen und guckt etwas ratlos in den Himmel…

  13. Renata, bei meinem alten Computer funktioniert der Link leider nicht, aber ich bin mir sicher, das ich den Cartoon kenne, wenn mir auch grad keine Lösung einfällt. Vielleicht haben die anderen auch Probleme zu kommentieren, denn bei mir funktionierte es auch nicht. Habe mich neu angemeldet und nun geht es wieder.

  14. Hallo Renata, ich glaube ich habe die Lösung gefunden.
    „Nein ich kenne keinen Bill Gates und der Himmel kommt mir auch nicht komisch vor.“
    Gefunden habe ich den Cartoon im Uli Stein Wochenkalender von 2002

  15. Jaaa – genau! ?
    Wer diesen Cartoon grad nicht vor Augen hat:
    Google-Suche: Uli Stein der Himmel kommt mir nicht komisch vor
    Und dann auch wieder auf ‚Bilder‘ – dann seht ihr das Pärchen im Gras sitzen. ?
    Nun wüsste ich aber noch gern, ob der zu schwierig war oder ob die Windows-Fans diesen Cartoon nicht lustig finden?… oder WordPress den andern ein Bein gestellt hat(?)…. ich hoffe jedenfalls, es funktioniert wieder bei allen.

  16. Nächstes Cartoon-Ratespiel:

    Soll ich weitermachen?
    Diesmal ganz kurz – nur der Text:

    „Sie müssen es schon festhalten!“

    Worum geht es in diesem Cartoon?
    Viel Spass beim Suchen oder Erinnern…. ?

  17. Jaaa – genau! ?? Ich finde den soo herrlich. Der Pfarrer krempelt den Ärmel hoch und sucht im Wasserbecken nach dem Kind – die Gesichter sind einfach soo genial. Und der vorwurfsvolle Spruch! Einfach toll! ?

  18. Diese Rubrik ist echt genial! Ich glaube, dass Uli sich sicher im Himmel königlich darüber amüsiert!
    Tja, dann will ich mal einen meiner Lieblingscartoons reinstellen…
    Ist leider nicht schwer zu finden, weil die Hauptrolle ein Utensil zur Beruhigung eines Babies spielt, also verrate ich nicht mehr und schon gar nicht den Text 🙂
    Ihr werdet aber sicher ein paar passende Vorschläge haben…

  19. Upsi, da hätte ich wohl dazuschreiben sollen

    Nächstes Cartoon-Ratespiel:

    Ist leider nicht schwer zu finden, weil die Hauptrolle ein Utensil zur Beruhigung eines Babies spielt, also verrate ich nicht mehr und schon gar nicht den Text…

    Und wenn ich jetzt noch wüßte, wie man was fett schreibt…. Gott, bin ich doof in manchen Dingen „seufz*

    1. Wenn Du eingeloggt bist und auf Kommentare antwortest, bietet Dir WordPress das fette schreiben fast von allein an. 🙂

      Meinst Du die Schlangen mit dem Schlangenbaby und dem Mäuseschnuller, ohne den Baby Schlange nicht schlafen kann?

      1. @Admin: Ich bin eigentlich immer eingeloggt, aber beim Antworten auf Kommentare bekomme ich die ‚Schriftart‘-Auswahl leider nicht angeboten (fett, kursiv, etc.). Ich muss mir da jeweils mit dem Code behelfen. ?

      2. Jap! Das Schlangenbaby, das am Mausschnuller nuckelt, ist einfach nicht zu toppen!
        Hab mich an meinem Kaffee voll verkutzt und dann fast verschüttet, was von ihm noch übrig war, so sehr musste ich lachen 🙂

        @Renata: Mal ehrlich, wenn ich da was von Schnuller oder gleich den Text geschrieben hätte, wärs kein Rätsel gewesen, oder? 😀

        Ich wollte „Crazy Snakes“ daraufhin kaufen und verschenken, gibts aber momentan leider weder bei Amazon noch beim Lappan Verlag. Und gebraucht wollte ich keines haben 🙁

  20. @Selune: TOLL, dass du auch mitmachst! *freu“ Morgen früh kann ich nicht, da muss ich schon um 05:30h ausm Haus… ?
    Dein Rätsel ist schwierig… gibt es doch mehrere Baby-Beruhigungsmittel… Wenn es um ein Schaukelpferd geht, hätte ich 2 Ideen… aber vielleicht geht es ja um eine Wiege? (0 Idee) Oder einen Schnuller?(1 Idee). Sooo viele Möglichkeiten… ? Na, vielleicht gibst du uns ja später noch so einen klitze-kleinen Tipp… ?

    1. Mist, Naturfreund war schneller 😉
      Katze will die Maus gegrillt haben – aber das geht nicht, weil menschliche Gäste da sind 😉 War mal in einem Uli Stein Katzenkalender…

      Apropos:
      Hier in Ösiland gibt der Weltbild Verlag jedes Jahr einen Uli Stein Katzenkalender heraus – den gibts nur da! Wird scheinbar in Lizenz gedruckt. Natürlich habe ich schon einen für 2021 😉
      Keine Ahnung, obs für euch bestellbar ist, auf jeden Fall für Interessierte hier der link:

      https://www.weltbild.at/artikel/kalender/uli-stein-katzenkalender-2021_27687835-1?ln=U3ViaG9tZXxUaWVyaXNjaCB3aXR6aWdlIEthbGVuZGVyIHZvbiBVbGkgU3RlaW58L2thbGVuZGVy

  21. Na gut, war wohl zu einfach.
    Selune, den Kalender gibt es auch bei uns. Aber die meisten Cartoons haben wir schon in den Uli-Stein-Büchern drin.
    Ein weiterer Lieblings-Cartoon ist der auf dem Deckblatt des Buches „Guten Appetit“. Aber den brauche ich ja nicht raten lassen.

  22. Weltbild: sucht dort mal nach Uli Stein Eichhörnchen Hat jemand das Büchlein ‚Beste Freunde‘ schon?

    Selune: ich wollte eigentlich nichts ausplappern? und habe ja auch ein paar zusätzliche ‚Fährten‘ gelegt. Aber stimmt schon: wenn Schnuller dann Schlange… ?

    Und wer findet nun die andern Cartoons noch raus? ich denke da vor allem an einen mit einem Schaukelpferd – das ist ja auch so eine Art Baby-Beruhigungsmittel… aber dieser Cartoon ist wohl auch allen bekannt.
    Viel Spass!

    ‚Nicht jetzt, wir haben Gäste‘ ist auch einer meiner Lieblingscartoons. Es ist nicht nur der Moment sondern auch die Vorgeschichte, die mich bei dieser Zeichnung fasziniert – heisst: die Katze darf ansonsten ihre Mäuse gerne mit auf den Grill legen… ? haaach – wie ich diesen Humor liebe.

  23. Heute Nacht wird Selunchen wieder durch die Wohnung schleichen…

    Dazu gibts das heutige Cartoon-Ratespiel:

    Sie: „************…“
    Er: „Jaja, aber wohin?“

    Ich kann es ja nicht allzu leicht machen, oder?

      1. Jaja, ok, schwer wars ja nicht soooo sehr…

        Wie lange haben wir jetzt diese blöde Zeitumstellung? Früher mal von 1917 – 1920, dann wieder nicht, dann wieder 1945 – 1948. Und die letzte Einführung bis jetzt: Seit 1980! (Mein Männe weiß immer noch nicht,o b die Uhren vor- oder zurückgestellt werden ?)

        Und jetzt, wo endlich klar ist, dass es keine Ersparnis durch die Sommerzeit gibt – sind sich immer noch alle uneins…

        Wenn Herr Maus sich ENDLICH MAL entscheiden könnte, wo die Uhr hin soll, dann werdens die Länder hoffentlich auch mal schaffen ?

        Und ich werde geistergleich herumschleichen und unsere vielen Uhren zurückstellen…

        Naturfreund: Wer die Termine der Zeitumstellung sinnvoll nutzen möchte, gleich die Batterien in allen möglichen Geräten (Radios, Kameras, … ) überprüfen, damit diese nicht auslaufen.

  24. Oh – das ist ja heute. Danke für den Hinweis. Dann kann ich heute Abend ja mal ganz ohne schlechtes Gewissen bis in die Nacht hinein lesen. Ich weiss einfach, dass man im Herbst die vor dem Sommer geklaute Stunde wieder zurück bekommt. Aber am einfachsten finde ich die ‚Eselsbrücke‘: Im Frühjahr stellt man die Gartenmöbel nach vorne und im Herbst stellt man sie wieder unters Dach zurück. Ich brauche immer bildliche Eselsbrücken. ?
    „Jaja, aber wohin“ – kam mir auch grad in den Sinn, der arme Herr Maus, der da die schwere Uhr herumschleppt. ?
    Muss mir auch wieder mal ein Rätsel ausdenken. Ist aber auch schwierig hier… ?

    1. Habe ich zufällig erst neulich wo gesehen, also einfach Glück gehabt.
      Aber immerhin war ich mal schneller als Naturfreund ?

      Aber mal so nebenbei: Mich würde wirklich interessieren, wieviele verschiedene Cartoons von Uli Stein existieren… ?

  25. Ob Uli Stein seine Cartoons auch immer gleich erkannt hätte?

    hier also das nächste Cartoon-Rätsel:

    „Vielleicht doch erst mal was Einfacheres?“

  26. Gefunden! ?
    Schlange vor dem Spiegel: „Meine Zunge hat Spliss!“

    Da musste ich jetzt aber tatsächlich blättern gehen… ?
    Habe dabei ältere Cartoons gefunden, die nur in schwarz/weiss und heute aber in Farbe sind. Zum Teil hat er auch den Text sogar noch gekürzt. Ist mir erst jetzt aufgefallen…

  27. War nicht einfach. Aufgrund deiner Punkte dachte ich zuerst, es heisst etwas mit „Meine Katze hat ….“ oder „Meine Katze ist …“.
    Aber wieder mal die ‚alten‘ Büchlein durchblättern macht ja auch Spass. ?

  28. Betti, ich habe an einen andern Cartoon gedacht. Aber dein Vorschlag könnte auch sein, finde den nur grad nicht… ??
    Bei meinem gesuchten Cartoon beginnt die 1.Zeile mit einem O..
    ?

  29. Wo bleibt die Lösung von Naturfreund? Er kennt doch alle Cartoons? 😉
    Ich habe keine Ahnung, welcher Cartoon gemeint ist, bin aber bei der Suche nach einer Antwort auf andere lustige Cartoons gestoßen.

  30. Betti: Stimmt. Der Grundgedanke ist der gleiche. Ich wundere mich ja immer noch, wie Uli jeweils auf diese Ideen gekommen ist. Es sieht ganz einfach aus, aber wenn man auch mal versucht, sich etwas auszudenken… da kommt bei mir einfach Nix. 🤷

    1. Ach Renata!
      Ich hätte schon einen Haufen Ideen… Aber leider kann ich so gar nicht zeichnen ☹️ ☹️
      Beides zusammen ist halt leider – oder vielleicht auch Gott sei Dank – höchst selten! Genau darum sind wir doch alle SteinFans, oder? 🤩

      Was den gesuchten Cartoon anbelangt: Also der war mir bislang unbekannt…

  31. @Selune: meinst du nicht, dass das mit der Übung käme? Uli hat ja in einem Interview auch mal gesagt, dass wenn er jetzt zB Nashörner zeichnen wollte, er die auch zuerst mal zeichnen lernen müsste.
    Und ja: er hatte eine Doppel-Begabung. Eine einmalige Doppel-Begabung quasi. 😃
    Du hast den Oma/Lesebrillen-Cartoon aber inzwischen gefunden?(google)

  32. UliStein wird unersetzlich bleiben, je länger er nicht mehr unter uns weilt,umso deutlicher wird es mir bewusst. Schaue täglich noch auf die Cartoons, wenn im nächsten Jahr die 2 Sammelbände herauskommen, werde ich sie auf jeden Fall kaufen, es ist ein würdiger Abschluss seiner Lebensleistung. Die Cartoons zum Raten sind eine tolle Idee, auch die vielen anderen Beiträge sind toll gestaltet, eine gute Idee, um sein Andenken zu bewahren.

  33. Ach Renata, wenn das nur so einfach wäre….
    Ich hätte ja in meinem Kopf viele Cartoons fix und fertig, aber wenn ich sie dann zu Papier bringen will, bin ich kurze Zeit später knapp davor, mir diese Dinger, die da links und rechts aus meinen Schultern gewachsen sind, einfach auszureissen und wegzuschmeissen!
    Es ist super frustrierend, wenn im Kopf die tollsten Sachen herumpurzeln und dann am Weg hinaus auf halber Strecke total verrecken!

    Was den Cartoon betrifft: Ja, habs gefunden! Den kannte ich noch nicht. Köstlich!

    Habe mich infolge über den hier auch wieder mal schlapp gelacht:

    neues Cartoon-Rätsel:
    da gehts um einen „…Guglhupf…“

  34. Dann mach’ich mal weiter… 😊
    Weil wir seit Tagen im dicksten Nebel-Dunkel dahinvegetieren… und meine Stimmung nun langsam im 3.UG angekommen ist 😑
    habe ich heute mal einen gaaaanz bösen Cartoon rausgesucht:

    „……………………………………“
    „Ich weiss, ich weiss. Aber irgendwas gefällt mir nicht…“

    Viel Spass beim Suchen! 😎

  35. „Aber hunderte von Frauen verunglücken doch jedes Jahr beim Fensterputzen, Inspektor?“
    SEHR böse! 😝

    Sei nicht traurig über die unwirtliche Jahreszeit.
    Sieh es mal so: Im Winter scheint die Sonne nicht in die Zimmer. Dafür leuchtet es mit vielerlei heimeligem Schein aus jedem der Fenster nach draußen…
    *Duftlampe anzünd* 😇

    1. Ja, Selune, beim Einnachten ist das ja schon ok. Aber tagsüber hätte ich schon langsam auch wieder mal gern ein paar Sonnenstrahlen. 🙄☀️
      *Kerzen anzünd* *JohanniskrautTeetrink* *SCHOKOLADEess*😬

      1. Hach, wir ertrinken hier in Wien im Hoch- und Bodennebel (blöde Beckenlandschaft). Klamm und kalt, hie und da huscht wer durch die relativ leeren Straßen, einzig vor den zwei Supermärkten, die fast vor unserer Haustür sind, spielt sich einiges ab.
        Aber hier ein Nebeneffekt, der irgendwie ein Vorteil der Pandemie ist: Durch die Stoffnaske atme ich nicht ganz so kalte Luft ein. Bis vor einem Jahr ging sowas nicht: Vermummungsverbot. Davon spricht wohl jetzt keiner mehr 😷

  36. Oh – du bist schnell! 😃👍
    Ja – und wer nun noch nicht weiss, welchen Cartoon wir da beschreiben: Google -> Uli Stein Inspektor.
    Als ich diesen Cartoon zum ersten Mal sah, musste ich lange ‚hirnen’… bis ich das ‚Indiz‘ sah. Oh Mann… sooo böse! 😂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...