Tierische Freundschaften

4 thoughts on “Tierische Freundschaften

  1. Cap und Capper auf Norwegisch ??
    Flußpferd und Schildkröte allerdings ist eher ungewöhnlich ??

    Was ich schon öfter gesehen habe sind Freundschaften zwischen Hunden und Delfinen – seltsam, aber wahr.

    Ich kann und werde nie nie nie verstehen, warum man ohne Not Gegentände „nutzt“, wegen derer Wildtiere gejagt und getötet werden, bis die Art ausgerottet ist! GsD versuchen viele Organisationen, dem entgegenzuwirken!
    Ok, ich bin kein Vegetarier und schon gar kein Veganer – aber ich esse nur Tiere, die man züchtet und ganzheitlich nutzt. Ich bin Mensch – und Raubtier. ?
    Allerdings würde ich in der freien Wildbahn wohl ein Gutteil meiner Wohlstandsplauze einbüßen. Zum einen Teil, weil ich mich beim Jagen sicher saublöd anstellen und daher ziemlich oft ziemlich hungrig bleiben würde, zum anderen Teil könnte ich die meisten Viecherln wahrscheinlich aus Mitleid nicht töten…
    Also lieber ein Maulvoll Löwenzahn (der sich nicht wehrt) als den Kampf mit einem Tiger…
    Danke für die unterhaltsamen Videos! ?️

  2. Das sind ja herzige Szenen
    und tolle Videos, vielen Dank fürs Zeigen. Man sieht,auf welche vielfältige Weise Tiere miteinander auskommen. Kann sich der Mensch ein paar Scheiben davon abschneiden. ???

  3. @mini: Genau, das war auch mein erster Gedanke!
    Mein 2. Gedanke beim Weisswal und Pinguin war…
    „Ich hab dich zum Fressen gern“ –
    Antwort „Ich mag nicht, wenn du so redest.“
    (frei nach Uli Stein). ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...