Wer sitzt denn da?

Wurde vorigen Sommer von seinen Eltern an der Imbissbude angelernt. Kam dann jeden Tag mehrmals. So was süßes und puscheliges!
Wer als erstes die richtige Lösung schreibt, kann sich vor den Spiegel stellen, sich auf die Schulter klopfen und sagen: „Donnerwetter! Du hast es als Erste/Erster rausgekriegt!“ Eine kleine Hilfe gebe ich noch: „Es ist ein Vogel.“ 😹 Euer Gerd

11 thoughts on “Wer sitzt denn da?

  1. Das ist zu einfach, Gerd! 😂
    Ich morse den Namen mal… -.- .-.. . .. -… . .-.

    (PS: Der heutige Cartoon auf http://www.ulistein.de ist ja soo schön vielversprechend. Da freuen wir uns doch gleich auch auf den Frühling. 🙊)

    Schönen Tag euch allen – hoffentlich muss sich niemand auf vereiste Strassen wagen… 🍀

  2. Sieht aus wie Vogel, klingt wie Vogel – hat mal jemand gesagt. Natürlich weiß ich, um welchen Vogel es sich handelt, da diese Art öfters an die Imbissbude kommt. Aber ich verrate es noch nicht. Die anderen sollen auch Zeit zum Grübeln bekommen… 😉

    1. Liebe Mini,
      mein Tipp wäre auch der Kleiber!
      Eine interessante Perspektive hat Gerd gewählt!
      LG Susanne aus der Feldmark

  3. So ihr Lieben, es ist ein ganz junger Kleiber. Er wurde dann von Tag zu Tag eleganter. Allerdings mögen wir sehr die zauseligen Gesellen, egal ob jung oder alt. Da jeden Tag Kleiber zum speisen kommen, denken wir er ist dabei.

  4. So…da können Susanne aus der Feldmark und meine Wenigkeit sich vor den Spiegel stellen und uns auf die Schulter klopfen, laut Gerd😂. Bei uns gibt es viele Sorten von Vögelchen …Spatzen ,Meisen in verschiedenen Ausführungen, Eichelhäher, Buntspecht und Rotkehlchen, sogar die Graureiher sind in der Nähe, ein paar Tauben lassen sich gelegentlich sehen,nicht zu vergessen die Eichhörnchen. Sehr anrührendes Bild,gerade die kleinen Tierbilder sind was für die Seele. 👍👍👍

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.