Was geschah am 23. Mai?

Am 23. Mai 1376 wurde in Florenz das Kartenspielen durch die Verordnung verboten.

Am 23. Mai 1934 wird das Gangster-Pärchen Bonnie und Clyde in der Nähe von Sailes in Bienville Parish, Louisiana, von Polizisten erschossen.

Am 23. Mai haben Desiderius, Renate und Alma Namenstag. Der 23. Mai ist dieses Jahr der 143. Tag des Jahres und es sind nur noch 222 Tage, dann ist Silvester.

Am 23. Mai wurden 1927 Dieter Hildebrandt, 1848 Otto Lilienthal und viele andere mehr, geboren.

Und wer noch? Natürlich unser Gerd!

Herzlichen Glückwunsch auch von mir.

Und hier noch, wie versprochen, das Foto zum Rätsel:

15 Kommentare on “Was geschah am 23. Mai?

  1. Sehr schön gemacht Betti! Dann schliesse ich mich den Geburtstagsglückwünschen mal an. Viel Glück und viel Spass weiterhin und lass dich schön feiern Gerd! 🍀☀️🍀

    1. Willst du das wirklich wissen? Das ist nichts für schwache Nerven! …
      Ich habe mein Piepsiknipsi eingepackt und bin wieder nach Hause gelaufen. 🙂 🙂 🙂

  2. @Gerd -auch von mir ganz herzliche Grüße und Glückwünsche 🌹🌻🌼. Deine Geschichten sind mit soviel Humor und menschliche „Begebenheiten“ werden so herzig verpackt,auch dafür ganz „tierischen“ Dank .😂😉
    @Betti, das Hühnchen sieht aus,als könnte es noch so manche Story berichten, schliesse mich @Renata da mal an☺.wünsche allen Fans fröhliche Pfingsten 😺☺👍👋

    1. Ich bin vorhin extra nochmal zu dem Hahn gelaufen. Ja, es ist ein Hahn, wobei seine Hennen auch sehr hübsche Tiere sind, nur nicht so Foto-begeistert. Zu seiner „Familie“ gehören noch (mindestens) 3 anders-rassige (darf man das heutzutage noch so nennen?) Hähne/Hühner und alle machten auf mich einen glücklichen Eindruck. Den Finger würde ich allerdings nicht durch den Zaun stecken – Aua-Gefahr!

      1. Das Hähnchen ist wohl noch recht jung,endet er als Broiler?!,es gibt immer nur einen Hahn,fangen die jungen an zu Krähen,sind sie in dieser Hühnerschar zuviel. Ein alter Hahn lässt sich das nämlich nicht bieten 😂😉

        1. Ich glaube nicht, das eines der Tiere dort als Broiler endet. Die Hühner gehören einer jungen Familie und die Kinder würden es bestimmt nicht erlauben.

  3. Ich singe leider ähnlich beeindruckend wie Troubadix – daher schicke ich dir ersatzweise dieses Lied…
    https://www.youtube.com/watch?v=scfsqecjmi0

    Möge dir weiterhin der Schalk im Nacken sitzen und du noch lange Freude daran haben, uns mit deinen Ideen gleichermaßen in Staunen, Lachen und auch ein wenig Nachdenklichkeit zu versetzen! Alle guten Wünsche zu deinem Ehrentag – bleib, wie du bist, denn so lieben wir dich! 🍀 🌺 🌷

    Ich schicke dir ein leckeres digitales Wiener Schnitzel mit Beilagen deiner Wahl, dazu Wein, Bier oder Sekt – oder auch gerne etwas, was nicht tüdelüüü im Kopf macht – und als Nachspeise Kaiserschmarrn oder Sachertorte! Das macht nicht dick, kann nicht anbrennen und schmeckt – bei deiner Fantasie – sicher himmlisch! 😉 😇 🎂

  4. Meinen herzlichsten Glückwunsch, lieber Gerd.
    Gern schaue ich mir deine witzigen Beiträge hier an , hab einen schönen Tag heute und lass dich feiern.
    Ein frohes Pfingstfest allen wünscht aus dem sonnigen Leipzig Birgit .

  5. Juhuuh, dann habe ich ja richtig gerätselt. Und dem lieben Gerd wünsche ich noch Häppiligste Bürste nachträglich!
    LG aus dem regnereischen Westfalen
    Michael

  6. Vielen Dank für eure Wünsche, da habe ich mich sehr drüber gefreut.
    @Betti: Das Hahn-Foto ist ja ein richtiges Gute-Laune-Bild. Dieser Blick!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.