Sofi ’21

https://www.zeit.de/wissen/2021-06/sonnenfinsternis-2021-ringfoermig-partiell-mond-sonne-wetter

6 thoughts on “Sofi ’21

  1. Ich habs auch verpasst. Bei uns haben sie gestern gemeldet, dass der Mond nur grad 7% der Sonne abdecken wird. Hat man das wohl überhaupt sehen können? Hat einer unserer Hof-Fotografen ev. sogar ein Foto machen können? 🙂

    1. Für diesen angeknabberten Cookie stehe ich gar nicht erst auf. Man braucht eine teure Folie oder einen noch teureren Filter, passend zum verwendeten Objektiv. Das lohnte sich diesmal nicht.

      Versucht man es ohne Filter verbrennt man sich Netzhaut und / oder Kamerasensor. 1999 hatte ich mit der seinerzeit erhältlichen Folie einen Filter gebastelt, stand aber seinerzeit unter dichten Wolken, konnte nur kurz was sehen. Der Durchmesser des damals gebastelten Filters passt aber eh nicht zu meinem aktuellen Tele. => Gleich im Bett geblieben.

  2. Habe die totale Sonnenfinsternis 1999 im Ort mit der längsten Bedeckungsdauer in Österreich erlebt. Ich glaube, das waren an die 7 Minuten. Das ist einfach nicht zu toppen! Irgendwo müßten doch noch ein paar Fotos rumlungern? Werd mal suchen…

  3. Eine totale Sofi habe ich auch auf den Chip gebannt. Ich finde sie nur grade nicht.
    LG aus dem verdunkelten Westfalen
    Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.