Kontaktadressen

Hallo Steinfans,

es war ja mal gewünscht direkt Kontakt aufnehmen zu können. Es ist aber schwierig unsere Mailadressen, wenn öffentlich lesbar, vor Werbung oder schädlichen Anhängen zu schützen.

Daher habe ich nun wie vor Jahren im Verein auch hier Plan B eingeführt, d.h. Alias Adressen, die im Grunde nur eine Umleitung zur eigenen Mailadresse darstellen. Um diese zu aktivieren, bekommen alle, die hier schon Beiträge online gestellt haben, eine Alias Adresse und direkt danach eine Mail wie unten. Bestätigt man dort per Mausklick die Weiterleitung, nimmt man diese Option an.

Versenden kann man mit dieser Art Mailadresse nichts, hat also kein eigenes Postfach, aber so eine Art verstecktes Umleitungsschild, bestehend aus dem hier bekannten Vornamen und @steinfans.de. Ich umschreibe das hier ganz bewusst, damit es nicht in wenigen Wochen Spam aus Timbuktistan zum Kauf blauer Pillen in Serie gibt, denn bei Alias Adressen kann ich keine Filter einrichten, da es nur Umleitungen sind, keine Postfächer, bei denen ich was an Schutzmechanismen aktivieren oder selbst einrichten könnte.

Dafür ist die Lösung einfach. Möchte Renata also Gerd etwas senden oder jemand bietet hier Uli Stein Artikel als interner Flohmarkt an, haben wir einen Weg. Letzteres war schon mal gewünscht, wurde dann für diesen Zweck auch direkt eingerichtet, aber die Dame muckste sich dann nicht mehr mit ihrem Flohmarkt, hatte nicht die Geduld auf Freischaltung ihres Accounts zu warten und vorher schon aufgegeben. Ist schade, denn für alles gibt es eine Lösung, aber es brachte mich seinerzeit auf diese Idee, die ich nun, nachdem wir uns hier eingespielt haben, mal flux umsetze.

Unten Beispielmail: Wer dieser Weiterleitung zustimmt, ist also direkt danach auf diesem Umweg erreichbar.



Die Alias-Adressen hier angeben oder als Liste anlegen, machen wir nicht, weil es denjenigen dann direkt Spam, Schadsoftware und allerlei Ungemach als Mailanhang einbrocken würde. Kriegt man nur eine (englische) Fehlermeldung zurück, hat der- oder diejenige keine Weiterleitungsadresse gewollt, (noch) nicht bekommen oder diese Option (noch) nicht angenommen.

Wer mag, kann das also gern nutzen, muss aber nicht, ist dann halt auch nicht direkt für den Rest der Truppe erreichbar. Einrichten werde ich die Alias-Adressen wie gesagt nur für Beitragsschreiber und Dauergäste.

13 Kommentare on “Kontaktadressen

  1. Ist ja toll, diese Erklärungen verstehe sogar ich… danke. Und dann gibt es jetzt noch die „Korrektur-Phase“, während der entdeckte (Schreib-)Fehler ohne neuerliche Mail, noch korrigiert werden können – also: was es so alles gibt – danke für die Mühe !!!

    1. Ich bin froh, dass es diese Minuten gibt, danke dafür.
      Nun jährt sich der Todestag von Uli Stein zum ersten Mal, aber schön, dass wir hier weiter an ihn denken und ihn so ehren.
      Was mag wohl aus dem Haus und Grundstück mit dem neu gepflanzten Baum geworden sein?
      Ob es doch zum Museum werden könnte?
      Besinnliche Grüße aus dem schon herbstlichen Leipzig!

  2. Die Weiterleitungsadesse für Betti konnte ich nicht einrichten, weil die Zieladresse auch im 3 Anlauf nicht bestätigt und die Mail von one.com mit Aufruf zur Bestätigung ignoriert wurde. Dann kann ich leider keine Weiterleitung aktivieren.

    1. Hallo Jürgen, ich habe den Link erhalten und es steht da, das er 14 Tage gültig ist. Leider funktioniert er noch immer nicht. Es erscheint nach jedem Versuch:
      „Diese Weiterleitung konnte nicht verifiziert werden. Bitte versuchen Sie es erneut. Wenn dieser Fehler weiterhin besteht, wenden Sie sich an unseren Support.“
      Keine Ahnung, wieso er nicht funktioniert. Werde es weiter versuchen, habe aber nicht viel Hoffnung, das der Link plötzlich doch mal funktioniert. Danke trotzdem für deine Mühe.

      1. Ja, es funktioniert jedoch immer nur der zuletzt erhaltene Link. Und auch der ist inzwischen ungültig. Habe nun eine vierte Aktivierung veranlasst. Auch hier funktioniert nur der Link in der letzten Mail vom 22.9.21. Viel Erfolg.

        1. Ich glaube, der heutige Link hat funktioniert!
          So stand es jedenfalls da.
          Muß ich jetzt täglich meine Mails checken, um zu sehen, ob mir jemand vom Fanforum geschrieben hat oder erfahre ich das über die Fanseite?
          Wie du weißt, bin ich in diesen Computerdingen nicht sehr bewandert. 😉

          1. Ja, jetzt wird hier im Konfigurationsbereich des Mail-Alias auch bei Dir grünes Licht angezeigt. Klatsch

            Nein, auf der Fanseite kann man nichts sehen, auch ich mit Admin-Rechten nicht. Mails an die Alias-Adressen gehen direkt weiter an die Zieladressen.

            Es ist aber keine Raketentechnik z.B. in seinem Handy ein Mailprogramm so einzustellen, dass es wahlweise z.B. einmal am Tag, alle Stunde oder gar alle 5 Minuten Mails abruft. Das Adminpostfach lasse ich 1x täglich am PC abrufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.