Bewölktes

schnell geschossen – bevor zerflossen

Wir waren vor ein paar Wochen für einen Tag in Tschechien, weil wir wegen der Pandemie und den Quarantänebestimmungen einiges, was wir erledigen mussten, vorher nicht konnten. Wie schön, dass an just diesem Tag das Wetter wunderbar war! Gut, dass ich mein Pipsiknipsi vorsichtshalber voll aufgeladen in meine Handtasche, den „wahrscheinlich sogar erdbebensicheren Allesbeinhalter für Frauen“ gestopft hatte!

Während die meisten Männer eher minimalistisch veranlagt sind und sich Geldbörse, Schlüssel und Handy in die Hosentaschen stecken, um nur ja nichts in den Händen zu tragen, haben wir Frauen so gut wie immer unsere Handtasche oder einen Ruck- oder anderen Sack um oder hinter der Schulter hängen, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein…

Kaum waren wir aus Wien draußen und die Aussicht ungestört, bot sich mir ein blauer Himmel voller Wattebäuschchen! Zuerst dachte ich nicht an meinen Minifotofizierer in meiner Tasche, sondern quietschte immer wieder vergnügt, wenn ich eine Wolkenformation erblickt hatte, die diesem oder jenem ähnlich schaute. Erst bei der Rückfahrt erinnerte ich mich daran, dass ich sowas ja auch bildlich festhalten konnte! Seht, was da am Himmel vor und über mir zu sehen war:

Also ich sehe da eine Wolkenhundmama und ihren Wolkenhundwelpen. Die Mama hat, wie es sich gehört, am Rücken Flügel, beim Kleinen sind sie noch nicht so toll sichtbar – es muss ja schließlich noch wachsen! Aber alle beide mit Kopf, Körper, 4 Beinchen und Schwanz!..Für alle, denen sich meine galoppierende Fantasie nicht erschließt, hier mit Pfeilen angezeigt, was ich meine…

Hier noch ein Schnappschuss…

Ich kann hier 3 Pyramiden entdecken und auch ein Liebespärchen…

Gestern Abend (23. 9., Herbstbeginn) bin ich bei einem Blick aus dem Fenster von einem tollen Farbenspiel überrascht worden und habe sofort nach dem Knipsi gesucht…

Das ist doch wirklich ein Puderquastenhimmel, oder? 10 Minuten später war es, wie befürchtet, schon dunkel und der Himmel hatte die rosa Puderquastenwölkchen wieder schlafen geschickt…

Ich hoffe, ihr ruft jetzt nicht die lieben Männer mit dem Habmichliebjäckchen und der Istjaallesgutspritze! Mir geht ist gut, wirklich!!!!

Eure fantasiegebeutelte Selune

9 Kommentare on “Bewölktes

  1. Also ich hätte spontan einen Engel 👼 gesehen 💭😳🤔. Aber Hundemama mit Engelsflügel ist mir auch sehr sympathisch 🥰.

    Dolly Buster habe ich nicht lange suchen 👀müssen 😬😂. Und das mit der Phantasie einer Frau ?! Uuuuuuuups 😳🤭.

    Einen schönen Tag wünsche ich euch 👋🍀

  2. Komisch, als ich das Foto gemacht habe, wäre ich NIE auf Dolly Buster und ihre Gebirge gekommen….
    Ok, wenn mich wer mit der Nase drauf stuppst, kann ich sie auch sehen – aber ich WILL NICHT! 😂
    Gott, was bin ich harmlos und naiv 😇 😇 😇

  3. Also direkt unter dem Kopf der Hundemama ist ein Kopf mit Zopf, dann nach links der Hals, darunter die „zwei Berge“……
    Das andere Ende könnte man auch nehmen, aber dann wäre Kopf noch kleiner 😬😂😂😂!
    Oder ist da jemand anderer Meinung 🤔💭?

  4. Haaaach, ihr seid lustig! 😂
    Und, liebe Selune, es geht noch naiv-harmloser, denn jetzt kommt die kühle Schweizerin…. nach Torbens Mann-mutigem Beitrag dachte ich zuerst ans Schaf Dolly… 🙈 das Klon-Schaf – ihr erinnert euch bestimmt. Als ich es im Himmel nicht gefunden hatte, war ich verunsichert. Hiess das Schaf wirklich Dolly Buster?? Google sagte Nein. Und beim nächsten Blick sah ich die dolle Dolly dann auch. 😂
    Die Hundemama und ihr Welpe sind geradezu über-deutlich! So schön! Nix da, Habmichliebjäckchen! Danke für den fantasie-vollen Blick in den Himmel. Uli hätte sich bestimmt auch amüsiert! 👍

  5. Wolkenbilder mit Pfeilen! Für mich? Erkenne doch nie etwas in den Wolken…
    Zu den Frauenrucksäcken oder großen Handtaschen: Auf der CD 2, des großartigen Albums „Kurz nach Acht“, der noch großartigeren Ulla Meinecke, philosophiert sie über dieses Thema. Kurz zusammen gefasst: „Frauen haben die Befürchtung, sie müssten vielleicht plötzlich ins Exil und kämen vorher nicht noch mal Zuhause vorbei.“ Im Original natürlich viel ausführlicher und genialer. Wer sich mal amüsieren will, https://www.youtube.com/watch?v=CcmTbiZJh3o.
    @ Renata: Klonschaf Dolly! 🤣🤣🤣

  6. Wolkenbilder, wie schön. Ich habe heute auch welche gemacht, weiß aber noch nicht, ob sie was geworden sind. Von meinem neuen Pausenplatz aus hat man einen tollen Blick übers Land und sieht oft schöne Wolkenformationen. Aber ob mein Piepsiknipsi die Wolken gut ablichtet, werde ich später sehen.

  7. Das ist ja fast wie seinerzeit im Notizbuch, Wolkenbilder regen die Phantasie in jegliche Richtung 🤣🤣😀 an,gute Idee,uns die Fotos zu zeigen 👍👍😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.