Eichhörnchenfreitag – Hörnchen in Berlin

5 Kommentare on “Eichhörnchenfreitag – Hörnchen in Berlin

  1. Ach wie schön! Wieder mal Eichhörnchenfreitag! ☀️
    Bin ich froh, dass ich da alleine vor dem PC sitze…. in meiner Verzückung habe ich doch tatsächlich mit dem Hörnchen gequatscht! Ok, beim ersten Video noch nicht. Aber beim zweiten rutschte mir dann raus…. „Komm, hol die Nuss! So ein leckeres Nüsschen! Hab keine Angst, die Hand tut dir nix! Autsch, nicht in die Finger beissen! Autsch, autsch, autsch, autsch! Na aaaalso, war doch nicht so schwer….“

    Tja, Jürgen ist schuld! Jetzt holen mich wirklich bald die netten Jungs mit dem Habmichliebjackerl….
    Ok, Schurz… äh… Scherz beiseite. Danke für den wirklich tollen Tagesanfang! 👌 ✌️

    Anbei: mich würde interessieren, wieviele Leutchen sich täglich diese Website ansehen und Spaß haben. Bei Uli konnte man es ab und zu an den Verlosungen sehen. Da gab es dann bis über hundert Kommentare. Beim Motto „Haben will“ gibts halt viel mehr Mutige als beim Motto „Beisteuern kann“. Da beisst das Eichhörnchen kein Fingerchen ab… (frei nach: da beisst die Maus keinen Faden ab) 🐿

    Admin: Etwa 60 Leute sind angemeldet (Barbara, die sich lieber ein offizielles Gästebuch von Ulis wA gewünscht hatte und zwei weitere aus Ulis Gästebuch vermisse ich), einige sind sehr aktiv, andere lesen nur. Diejenigen, die nur unregistriert luschern, sind schwer zu zählen, nur über die IP aber da zählen auch Robots, Angriffe von schlimen Fingern usw. und ich müsste dann manuell filtern, aus welchem Teil der Welt die IP jeweils kommt.

    Könnte ich, aber über den Weg zur Auswertung dann auch gleich eine Diplomarbeit schreiben. 😉

  2. Seehr herzig. Wie das Hörnchen ins Zimmer schaut und sich dabei die Hände schüchtern auf der Brust hält. Zum Schmelzen. – Was der Filmer da alles an der Balkontür installiert hat…

  3. Ein Balkon mit allem, was Tier so braucht. Imbiss, Getränke, Schlafplätzchen.
    Und für den Gastwirt gibt’s dafür allerliebste Ausblicke auf kleine weisse runde Bäuchlein und bunte Federbällchen.
    Schönes Wochenende für alle.

  4. Was für ein niedlicher Tagesabschluß nach einem sehr stürmischen Arbeitstag. Der Sturm bezieht sich nur aufs Wetter.
    Das Futterangebot auf dem Balkon ist wirklich vom Feinsten, auch wenn es vielleicht mal nur für Vögel gedacht war. So kommen die Hörnchen zwar schneller zum fressen, haben aber nichts Festes für ihre Zähne.
    Beneidenswert, dieser Balkon-„Besitzer“.
    Die letzten beiden Hörnchen, die ich gesehen habe, waren eins auf der Straße, schon leicht deformier,t und das andere steckte bewegungslos mit dem Kopf im Laub… ;-(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.