Auf der Mauer, auf der Lauer, stinkt ’ne kleine Wanze – von Nützlingen und Schädlingen

Stinkwanzen: Gefährliche Invasion der asiatischen Schädlinge | DokThema | BR

5 Kommentare on “Auf der Mauer, auf der Lauer, stinkt ’ne kleine Wanze – von Nützlingen und Schädlingen

  1. Jo, fand ich auch spannend, wie krass sich solche Dinge auswirken können. Und ich erinnere mich da gleich, wie gründlich damals der drollige Beagle meine Tasche untersucht hatte, als wir via Atlanta in die USA einsreisten. Drogen? Nein, wir wurden für den weiten Flug von zwei Muttis überversorgt, die trotz ausdrücklicher Ansage nicht peilten, dass wir auf der Reise nach San Francisco Stunden vorher in Atlanta landen, also über dem Atlantik schon alles weg futtern mussten, weil wir nichts einführen durften. Der Beagle der US Lebensmittelbehörde machte auch ganze Arbeit, hatten meine Jute-Tasche direkt geschnuppert, wir aber u.a. die Bananen vorher schon gegessen und nur noch von der Airline geklaute Seife, Postkarten und Kugelschreiber im Beutel. 😉

    Mit der Tasche hatte ich vorher in Deutschland schon Lebensmittel gekauft und der niedliche Hund viele Gerüche in der Nase, so sein Mega-Erfolgserlebnis, ohne uns bei der Einfuhr illegaler Fressalien überführen zu können. Immerhin hätte er verhindert, dass wir dort irgendwas einschleppen und die Farmer mit einem Pfund Bananen voller Viecher zu Grunde richten. 😉

  2. Ich hab den Film noch nicht zu Ende geschaut, finde ihn aber sehr interessant. Ich habe festgestellt, das solche Wanzen-Käfer in unterschiedlichen Farben stark zugenommen haben. Das da auch Schädlinge drunter sind, wußte ich nicht. Wieder was gelernt.
    PS: Die umgestaltete Uli-Stein-Seite gefällt mir nicht mehr. Selbst beim Sudoku kann man sich nicht mehr die Lösung zeigen lassen, wenn man nicht weiter kommt… 🙁
    Ich wünsche Euch Allen einen schönen 2. Advent.

    1. Zur umgestalteten Uli Stein – Website:
      Was das tägliche Sudoku engeht…
      Klar kann man sich die Lösung anzeigen lassen – ist alles wie gehabt!
      Das Einzige, was es nicht mehr gibt, ist der Adventkalender, bei dem man auch was gewinnen konnte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.