Hörnchenalaaarm – Dani Connor fotografiert City Hörnchen

6 Kommentare on “Hörnchenalaaarm – Dani Connor fotografiert City Hörnchen

  1. Ich spendiere noch ein „n“, bin aber nicht pingelig. Süüüüß.
    LG aus dem nnnnnnatürlichen Westfalen
    Michael

  2. Danke, abwaschbare Pandemie-Tastatur, überzogen mit Silikon*. 🙁

    Gefühlt unterschlägt die pro Zeile 5 bis 10 Buchstaben, die man danach wieder einfügen muss. Und die dazu gehörende Maus erst einmal …

    Habe ich schon ein privates USB Hub angeschlossen und eine private Kabelmaus und Funktastatur. Die Silikon-Funkmaus würde sonst, da ich permanent Mehrfachselektion in Excel brauche, keine Stunde überleben. Privat gekauft hätte ich nach 5 Minuten das Retour-ticket gedruckt und sie beim nächsten Weg wieder in die Packstation gelegt.

    * Ich weiss nicht für welchen Puff so etwas gebaut wird.

  3. Wie ich gesehen habe, braucht Dani das Shirt von Uli, wo drauf stand, das hier nur ein Fotograf liegt bei der Arbeit. Ich weiß den Wortlaut nicht mehr genau, aber ihr wisst bestimmt, welches ich meine.

  4. Sehr schöne Aufnahmen. Man merkt inzwischen, dass sie schon viel Übung und Erfahrung hat. Mir gefällt vor allem, dass sie die Hörnchen nicht anfasst und sie einfach nur respektvoll beobachtet.
    @Betti: Ich sehe nur ein PinkFloyd T-Shirt. Und nun hirne ich die ganze Zeit schon, welchen Cartoon du meinst…🤔 Ist wohl heute nicht mein Tag – ich gebe mal dem Booster die Schuld. 🥴🙈

    1. Renata, es war kein Cartoon. Uli hatte im Notizbuch mal ein Shirt an, wo auf dem Rücken stand, das er nur fotografieren will und es ihm nicht schlecht geht. In dem Film mit Dani sieht man doch, wie sich Polizisten nähern, weil sie denken, da liegt jemand und braucht Hilfe. Als sie sehen, das nur fotografiert wird, kehren sie um.
      “ ich gebe mal dem Booster die Schuld.“ – heißt das, du bist frisch geimpft? Dann wünsche ich dir alles Gute. Mir tat nach der Booster-Impfung 3 Tage der Arm weh, als hätte man kräftig dagegen geboxt. Sonst ging es uns gut, so das wir Weihnachten nicht flach lagen (Impfung war am 23.12.), wie befürchtet.

  5. Ah – jetzt verstehe ich „Dani braucht das Shirt von Uli“ 😀 Leider kann ich mich nicht an dieses Shirt erinnern. Hat das jemand von euch hier ev. per Zufall raus-kopiert??
    So wie ich die Szene mit dem Park-Ranger verstanden hatte, befürchtete sie, dass sie gleich von ihm gerügt wird.

    Ja, der böse Booster! Ich fühlte mich 2 Tage lang wie von einem Bus überfahren und zusätzlich kamen dann netterweise noch (Ei-grosse) geschwollene Lymphknoten in der Achsel hinzu. Also eigentlich habe ich noch stärker reagiert als nach der 2. Impfung (Moderna). 😑
    Vielleicht sollten wir Menschen den Winterschlaf einführen….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.