Tierische Freundschaften

4 Kommentare on “Tierische Freundschaften

  1. Der Fuchs muß der Vorfahre eines jungen Schäferhundes auf meiner Tour sein. Er ist als Zweithund zu einem Rottweiler gekommen und will ihn auch ständig in den nacken oder die Ohren beißen…

  2. Meiner deutschen Dogge, die aus miserabler Haltung kam und dadurch früh erblindet war, lief ein kleines Kätzchen zu. Es schlief meist halb unter dem Hund und lief auch auf Spaziergängen hinterher. Mit ihrem Köpfchen schob die Mieze die Dogge von der Futterschüssel weg, um zu sehen, ob es evtl, auch für sie was war. immer war sie ganz in der Nähe des Hundes und erst als er starb, wandte sie sich mehr mir zu und suchte Trost. An dieser Freundschaft zweier Findelkinder konnte ich mich nie sattsehen.
    Danke für das Video der Tierfreundschaften!

    1. Juddel, wie schön! Einen grösseren Gegensatz (Dooge-kl.Kätzchen) gibt es wohl nicht. Hast du nicht noch ein paar Fotos von den beiden? Das gäbe bestimmt einen herz-wärmenden Beitrag. 😉 💕

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.