Solo, die einsame Wildhündin

Hier noch einmal als Dreiteiler, mit anderem Klang und Seitenverhältnis:

Eine unglaublich interessante, rührende Geschichte um die Wildhündin Solo. Und diesen Namen kriegt sie nicht von ungefähr… Ich bin zufällig im Fernsehen in diese Doku hineingestolpert und sofort kleben geblieben. Ich kann diese Sendung nur wärmstens empfehlen.

Ich habe die lange Zweistundenaufeinmalversion gesehen – aber für alle, die nicht so lange am Stück Zeit haben oder keine eckigen Augen riskieren wollen, gibt es ja auch die Doku als Dreiteiler….

9 Kommentare on “Solo, die einsame Wildhündin

    1. Wenn ich was wärmstens empfehle, wirds wohl nicht schlecht ausgehen können 😋
      Also kannst du ein tragisches Ende mal vergessen. Darüber hinaus werde ich aber nicht spoilern! Guck selbst, ist sehenswert!

        1. Ich bin auch momentan sehr sehr dünnhäutig – mein Männe hat einen grauslichen grippalen Infekt aufgerissen und mich mit seiner dauernden Nieserei in Null Komma nix angesteckt. Nach einer Woche fühle ich mich – und sehe auch so aus – als ob mich jemand mit einem Baseballschläger bearbeitet hätte. Und gerade jetzt muss Putin unbedingt Krieg spielen – nicht, dass es dafür irgendeinen geeigneten Zeitpunkt gäbe! Der Teufel hat viele Gesichter…😈

          1. Auch ich wünsche alles Gute und baldige Genesung. Auch für Krankheiten gibt es nie den passenden Zeitpunkt… ;-(

    2. Oooch, als ich noch zur Schule ging, kamen mir manchmal Krankheiten sehr gelegen – solange ich nicht allzu sehr leiden musste und einige Sachen – wie Matheschularbeiten – versäumen konnte. Nicht, dass es mir genützt hätte…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.