Zämesetz-Spiili

Die Schweiz hat ja am 1. August Geburtstag gefeiert – zum Glück grösstenteils in entspannter Ruhe – Halleluja! (d.h. ohne die unsägliche, unnötige Böllerei). Und so habe ich mich nun auch mal an ein Puzzle gewagt. Kleiner Hinweis: Das fertige Bild habe ich ‚Ein bisschen Schweiz‘ genannt. 🙂

Hier geht es zum Zämesetzspiili. Ich hoffe, ich habe alles richtig gemacht.

Viel Spass! 🐭

Beitragsbild: Photo by Hans-Peter Gauster on Unsplash

9 Kommentare on “Zämesetz-Spiili

  1. Huch, hab zuerst gar nicht den link zum Puzzle bemerkt…

    Aber jetzt hab ichs! Hurra, hab auch wieder mal was lösen können!!! Hei, das macht ordentlich Spaß! Vielen Dank dafür!

    Nicht falsch verstehen, ich will ja nicht, dass diese Seite nur mehr zum Rätseln da ist, aber – es macht halt auch höllisch Spaß! So wie ein wenig Pfeffer neben Salz in der Suppe 🙃

    Sagt man in der Schwiz wirklich Zämesetzspiili zu Puzzles??? Lustig!
    Ich glaube, ein kleiner Sprachkurs in Schwizerdütsch wäre interessant…

  2. 11:02 habe ich gebraucht. 😳😬
    Das war aber in der Mittagspause, während ich gegessen habe 😬😋.

    Hat nicht Uli mal das Wort „Zämesetzli“
    gebraucht, in Verbindung mit einem Puzzle mit Frl. Bruni? 🤔💭🧐

    Windstille Grüße. 🐝🍀🌻👋

    1. ‚Äs Zämesetzli‘. Genau so. Das wollte ich zuerst schreiben, fand das dann aber zu schwierig… 😀
      Uli hat das geschrieben? Hei, das habe ich wohl verpasst oder verschlafen. :- / Aber er spielte ja früher mal mit dem Gedanken, in die CH auszuwandern. Und ich gehe davon aus, dass er Schweizer Bekannte hatte. Sonst hätte er meinen Witz betreffend ‚Erlaucht belieben mit dem Essen zu spielen“ wohl nicht verstanden. Aber das ist wieder eine andere Geschichte. ;- )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.