Mums Imbissbude

Diese Igel-Garagen hatte sich mal mein inzwischen leider verstorbener Vater ausgedacht, damit die Katzen der Nachbarschaft nicht die Teller der Igel plündern. Diese werden dort inzwischen seit 26 Jahren zusammen mit Eichhörnchen und Vögeln von meiner Mutter versorgt, wie die Tierwelt beim Uli. Bei Vögeln stellte sich dort eine ähnliche Artenvielfalt ein, wie Uli Stein sie uns bieten konnte.

… um gleich ein Beispiel zu zeigen, wie nun Ulis Fans zeigen können, wie auch sie ihre kleinen Gäste im Garten schätzen. Kurzanleitung: Wer angemeldet ist, braucht nur oben auf das [+] klicken, Block einfügen, dann unten Bild auswählen, sein (eigenes) Bild hoch laden und dann den Text dazu schreiben.

2 thoughts on “Mums Imbissbude

  1. Unser Igel-Häuschen ist aus Holz. Aber ein großer schwerer Stein liegt auch auf dem Dach. Die Waschbären bei uns entwickeln Bären-Kräfte, wenn sie an Futter kommen wollen. Katzen sind bei uns kaum noch eine Gefahr. Nachdem nach unserem Kater auch noch Dickerchen, der eigentlich Max hieß, verstorben ist, gibt es bei uns nur noch sehr wenige Katzen. Dafür haben wir jetzt massenhaft Mäuse…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...