Hallo, da bin ich wieder.

Danke für eure Urlaubswünsche, der Urlaub war voll Kacke! ALLERDINGS ALPAKAKACKE!
Die Besitzerin der Alpakas hatte uns schnell in ihr Herz geschlossen und wir konnten jederzeit in die Gehege rein, um uns mit ihren Lieblingen zu amüsieren. Wir haben sehr viel Erstaunliches über diese Schnuckelchen gelernt und falls es euch interessiert, kann ich hier gerne was darüber schreiben. Auch an Fotos ist kein Mangel. Schön wieder hier auf dieser Seite zu sein und mit euch Kontakt zu haben. Ich freue mich. Euer Gerd

24 thoughts on “Hallo, da bin ich wieder.

  1. Zum Glück stinken die Hinterlassenschaften der Alpakas nicht…
    Dafür wärmen Socken aus ihrer Wolle sehr gut. Mal sehen, wie lange sie halten. Welches der Alpakas war dein Liebling?

  2. Die liebe Stefania, der zutrauliche Veit, die schöne Stella, der selbstbewusste Simon, der putzige Sebbo, der lustige Rudi und die anderen Namen fallen mir nicht gleich ein. Und dein Liebling?

  3. Willkommen zurück und schön, dass Du aus der Unterwelt wieder aufgetaucht bist. Auch wenn es hier um Alpakas geht – gab’s Schätze in den dunklen Tiefen oder seltene Lebewesen zu entdecken? ?
    Viele Grüße aus dem sächsischen Elbland.

    1. Seltene Lebewesen gab es mit viel Glück zu sehen. Solche Schätze, die die Allgemeinheit in Höhlen vermutet, gibt es dort nicht. Die „Schätze“, die Höhlenforscher finden (wollen), kann man nicht mit einem Geldwert beziffern. Beinhalten diese doch unglaubliche Informationen über die Vergangenheit, über Klima, Tier-und Pflanzenwelt, Geologie, Umweltsünden, auch der längst vergangenen Zeit, sowie viel über unsere Vorfahren.

  4. @Gerd: Gut, dass du „online“ warst und den Aufstieg und Rückweg ans Tageslicht und zu den Alpakas gefunden hast. Dann lass mal die Beitragskiste krachen und überquellen.
    Seit Sonntag kenne ich nun auch das breite Dauergrinsen, wenn man von diesen charmanten Kuscheltieren freundlich aufgenommen und umringt wird. Sie leben keine 20 Autominuten von mir entfernt und laden sonntags zur Streichelstunde ein…
    @Michael: Ist Spä(h)leologie nicht die Lehre des Löwenerspähens? Bin ich jetzt auf Ulis Spuren oder ein Krümelkacker? Ich find’s lustig. (Frei nach Sascha G.) 😉

    1. Mit Alpakas um die Wette grinsen ist wirklich toll, kann süchtig machen…
      Panthera leo spelaea, der Höhlenlöwe, du kennst dich aber gut aus.:-) Jeder Höhlenforscher würde gerne Knochen dieser Spezies finden, hält also danach Ausschau. Sind selten zu finden, da der Höhlenlöwe lebend fast nie in den Höhlen war.

  5. Es passt hier nicht richtig hin (sorry Gerd, wenn ich jetzt deinen Beitrag dazu nutze), aber anderswo noch weniger….
    Ich vermisse einzelne, z.B. Inge aus Springe, aus dem Uli Stein Notizbuch. Kann es sein, dass nicht alle von Jürgens Initiative zu diesem genialem Fanforum mitbekommen haben? Und wenn dem so ist: wie könnte man die „Vermissten“ erreichen?

    1. Kein sorry nötig. Viele lesen wahrscheinlich nur mit. War ja bei Uli auch so, haben meist nur kommentiert, wenn es was zu gewinnen gab. Verlose doch einfach was Wertvolles oder Seltenes, dann werden die „Vermissten“ schon auftauchen. :-)))

  6. Was man in diesem Forum für Kacke findet, ist ja uuuunglaublich 😀
    Jetzt weiß ich endlich, wie Alpakaköttel aussehen 😉
    Gerd, du fotofizierst aber auch jeden Scheiß 😀 😀 😀
    Nur weiter so!
    @ Suse: Ich glaube, dieses Forum ist mit seinen vielen Möglichkeiten für viele „Nurleser“ vielleicht etwas überfordernd…
    Ulis Seite war da eher einfach zu handeln – wer sie einmal durchforscht hatte, konzentrierte sich täglich meist nur mehr auf den täglichen Cartoon, das Sudoku und das tägliche Bild im Notizbuch samt der Kommentare. Ein übersichtlicher Fixpunkt im täglichen Morgenprogramm oder – für alle, die erst abends reinschauen können – das allabendliche Bettgupferl.
    Es gibt halt Leutchen, die ein höheres Komunikationsbedürfnis haben als andere. Wer kein Schreiber- sondern nur ein Leserling ist, wird sich hier wohl wenn, dann nur passiv einfinden. Ist aber auch voll ok, denn wen wir nicht erkennen, weil er/sie/es nur zu den Verlosungen ein Lebenszeichen von sich gegeben hat, kann uns ja nicht fehlen 😉
    Ich freue mich aber über euch alle, die ihr bereits unter diese kuschelige Fan-Forum Decke geschlüpft seid und über die hundert Töpfchen voll leckeren Senfs, den ihr schon dazugegeben habt 🙂

    1. Seit es dieses Forum gibt fotografiere ich viel mehr. Auch jeden Scheiß.:-) Sonst dachte ich immer, „Für was“? Nun, „Für euch.“
      Ich finde diese Seite großartig, nicht zu viel und nicht zu wenig.
      03:11 Uhr? Wann schläfst du?

      1. Schlafen? Was’n das? 😉
        Aber mal im „Nichtganzernst“: Ich leide seit Jahren unter seniler Bettflucht… Liegt möglicherweise an den vergangenen Dienstzeiten.

        Allerdings: Wenn ich schlafe, dann kannst du Atombomben neben mir schmeissen, ich werd’s nicht mitkriegen. Aber eben nur, wenn ich schlafe. Wenn ich allerdings mal aus menschlichen Gründen aufwache, ist’s danach meist mit wieder einschlafen Essig.

        Und wenn ich dann noch solche Beiträge wie deine mal beäugelt, gelesen und mich halbtot gegrinst habe (lachen ist ja nix mit der Schnarchnase nebenan, wir wollen ja nicht dann BEIDE an den Computern sitzen und später Ringe unter den Augen haben 😀 )

        Diese Seite IST großartig! Vielleicht eben, weil sie für fast jeden Scheiß gut ist 😀
        Mal im Ernst: Gerade IHR macht diese Seite lebendig und zu so einem kuscheligen Plätzchen! Sie hat jetzt schon so viele Facetten, die ich LIEBE, dass ich mir jedesmal einen Haxn ausfreue, wenn ich reinschaue!
        Danke an EUCH ALLE, für die Beiträge, die Kommentare, die Bilder, ach, für ALLES und vor allem: für das/die Heinzelmännchen, die diese Seite entwickeln! Uli wird da oben nur so staunen 🙂 🙂 🙂

        1. Dein Lob geht allen Belobigten sicher runter wie Öl. Nur mir nicht, geht mir runter wie ein alter Single Malt Whisky aus der Speyside Region. 🙂
          Schlafprobleme kenne ich auch nicht, ich tapse manchmal noch 04,00 Uhr durchs Haus, grauenvoll! 🙁 Mit „grauenvoll“ meine ich die Situation, nicht das Haus. Obwohl… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Please reload

Bitte warten...