Der kleine Spaß zwischendurch 5.0

6 thoughts on “Der kleine Spaß zwischendurch 5.0

  1. Wie lange haben Herrchen oder Frauchen das wohl mit dem Fellhaufen geübt, bis das geklappt hat? Naja, irgendwer muss das ja auch aufgenommen haben…
    Ich hätte zu viel Angst, dass mir mein Wauwau (wenn ich denn einen hätte) abhaut und ich ihn nimmer finde oder von der Strasse kratzen kann 🥺

    Ich stelle mir das mal mit einem Schäferhund, Bernhardiner oder ähnlichen größeren Kalibern vor – sicher lustig zu sehen, wie die Drohne sich auflöst 🤣 🤣

    Übrigens: „der kleine Spaß zwischendurch x.0“ ist ein super Lückenfüller! Gute Idee!
    Danke dafür 😙

  2. Zu faul zum Gassigehen? Ich hoffe Wauzzie saust durch ein Rohr. Nur eine kaputte Drohne ist eine gute Drohne. Privat braucht sowas kein Mensch. Sollte so ein Ding über unser Grundstück fliegen, wird es ihr letzter Flug sein. Ich hasse diese Dinger. Bitte nicht falsch verstehen, es gibt wirklich sinnvolle Einsatzgebiete dafür.

    1. „es gibt wirklich sinnvolle Einsatzgebiete dafür“
      Ja genau, nämlich die Zeitungs-Zustellung am morgen… 😉
      Für alle, die es nicht glauben, aber bei uns in der Gemeinde läuft der Probebetrieb mit der Drohnen-Zustellung.

      1. eeeecht? Wie laut sind denn diese Dinger?? Und wo legen sie denn die Zeitung ab? …um nicht zu sagen: wo schmeissen sie sie hin? Und wenn es regnet…? 🤔
        Mir fällt als sinnvoller Einsatz eigentlich nur die Suche nach Rehkitzen in den Feldern ein, bevor der Mäher kommt. 😞

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.