Der Admin-Oster-Urlaub Ende März bis Mitte April.

Bald ist es so weit und ich lege mal die Füße noch. Schon im Januar hatte ich 46 Überstunden, etwas frei genommen, jetzt schon wieder über 50 Stunden zuviel auf der Uhr. Die müssen weg, weil jetzt endlich Leuteverfügbar sind und eine Woche Urlaub nehme ich dazu, bin über Ostern Ende März bis Mitte April im Garten, Tiere in Wald und Flur oder Manchi mit der Kamera stalken, also dementspechend offline. Die nun zur Verfügung stehenden Corona-Selbsttests eröffnen gewisse Optionen auch mal wieder Lieblingsmenschen öfter zu sehen und dafür ist es jetzt nach einem Jahr Ausnahmezustand in systemrelevanter Tätigkeit allerhöchste Eisenbahn.

Inhalte werden ich hier nach den bekannten Regeln geplant, vor allem Gerd, Selune und Renata helfen da sehr gut mit, sorgen etwa jetzt für planbare Beiträge an meinen freien Tagen.

Wer hier von anderer Seite über Inhalte meckert, die ihr/ihm nicht gefallen, dann halt an die Nase packen und einfach mal selbst was liefern. Was nicht gefällt oder im Homeoffice „zu viel Natur auf einmal“ ist, muss ja auch 1. nicht zwingend und 2. schon gar nicht auf einmal gesehen werden. 😉 Onkel Admin kann hier übrigens auch längst nicht mehr alles lesen, teilweise nur überfliegen, muss da auch auswählen, schaut solche Dokus aber sehr gern zum Abschalten einem Jahr lang Coronaspecials in Serie. 😉

Bitte überhaupt grundsätzlich möglichst viel auf Vorrat schreiben, damit ich ein paar Beiträge planen kann. Das hilft die Zeit heirfür deutlich besser organisieren zu können. Pro Person schalte ich wie besprochen max. einen Beitrag pro Woche frei, lege diese dann in die Wochen danach. Soweit nichts anderes da ist, fülle ich die Wochentage mit Naturthemen auf, zur Not auch mal einen feinen Bjarne Mädel Film, wie unser gemeinsamer Freund Uli es auch liebte.

Habe ich nichts oder keine Zeit, reduzieren die Beiträge auf Montag, Mittwoch und Freitag, bzw. Dienstag und Donnertag, statt täglich. Haben wir „zu viel“ knallen wir auch am Samstag und evt. Sonntag was raus. Beiträge mit Zeitbezug haben stets Vorrang, wie im Herbst besprochen.

Na, dann mal alle flux an die Tastaturen, wer schreibt der bleibt, wer meckert und nichts schreibt, wird eh ignoriert. Ist wie im Sportverein: Die Leute, die am meisten meckern, helfen auch nie mit. 😉

2 thoughts on “Der Admin-Oster-Urlaub Ende März bis Mitte April.

  1. Also wenn du fürs Kommentare-Freischalten vorübergehend einen Zauberlehrling einsetzen willst: ich stelle mich weiterhin zur Verfügung. Ich gucke ja eh sehr oft ins Forum.

  2. Bist du 2 oder 3 Wochen weg? Egal, beneidenswert. Ich wünsche dir erholsame Wochen und viele schöne Fotomotive für uns. Wie du deine Mutter allerdings „bändigen“ kannst, weiß ich immer noch nicht. Zur Zeit bleibt nur zum Shoppen oder zum Friseur schicken… 😉
    Für neue Beiträge brauche ich erst wieder ein paar Fotos bzw. Fotomotive, was während des Arbeiten gehens schwierig ist…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.