Ein Uhu zu Besuch

6 thoughts on “Ein Uhu zu Besuch

  1. Sehr natürlicher und dadurch anrührender Naturfilm,wer bekommt im Vorbeigehen diese Details des Ausfliegens mit. Dies ist nun wieder ein sehr schönes Dokument der Natur.👍😊

  2. Da wäre ich auch erfreut, wenn ich so ein süßes Federbällchen in meinem Garten entdecken würde. Ich glaube aber nicht, das es in unserer Nähe Uhus gibt. Käutzchen hört man ab und zu rufen.

        1. Ja, scheint so (gemäss Youtube-Kommentar):
          „Ein junger Uhu (Eurasian eagle-owl, Bubo Bubo) verirrt sich in unseren Garten und erkundet das Terrain. Das Uhu-Küken ist hier knapp 7 Wochen alt und einem Falkner ausgebüchst … und wohlbehalten zurückgekehrt. Aufgenommen im Mai 2019 im Landkreis Oldenburg.“
          Ich habe leider auch noch nie einen Uhu in freier Natur gesehen.

  3. Um sowas zu sehen, muß unsereins (Wiener) zumindest bist Kreuzenstein fahren, denn da ist die nächste Greifvogelstation mit Flugschau (soweit ich weiß).
    Süßer Uhu – und flattert schon ganz brav! Hübsch, dass da noch so viel Flausch im Federkleid steckt 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.