Berge im Weg, kein freier Blick auf’s Meer? Corona – Keine schöne Reise möglich?

Dann kommt mal alle mit … jetzt gibt es hier Urlaub für alle!

Lust auf Berge? Auch für Dich haben wir hier was …

P.S.: Die Pöker sind nur Werbung, nicht Thema der Videos.

5 Kommentare on “Berge im Weg, kein freier Blick auf’s Meer? Corona – Keine schöne Reise möglich?

  1. Ok, die Fotoshop-Popscherln der kranichbenigen Schönheiten sind also nur Werbung….
    Die Aufnahmen sind wunderschön, die Musik tut ihr übriges dazu – jetzt hab ich ein laaanges Gesicht. Eigentlich macht es mir nichts aus, meine „Ferien“ zuhause zu verbringen. Früher hatte ich Katzen, die ich niemandem antun wollte und konnte – und auch den Katzen kein anderes Zuhause oder 23 Stunden am Tag alleine sein.
    Jetzt haben wir Opi, für den wir immer da sein müssen – und DEN kannst du gleich gar niemandem antun – mit ihm tun ja wir, die wir darin Übung haben, uns schon sehr schwer. Und irgendwohin mitnehmen ist leider – oder vielemehr GsD – keine Option!
    Und dann solche Traumbilder!!!! Gemeeeeiiiiiin 🥺 😊
    Allerdings ist der dauernde Switch zwischen Winter- und Sommerurlaubszielen wie eine heftige Kneippkur 😂 😂 😂

    1. @Selune, mit euren Opa habt ihr auf lange Sicht eine Riesen Aufgabe, einen Menschen zu pflegen kann ganz schnell an eigene Grenzen führen.😳 Die Pflegelast liegt in der Länge der Zeit,die man für den Menschen da ist,nicht in der einzelnen Handreichung. Wünsche dir Kraft und Durchhaltevermögen!!☺👍

    2. Liebe Selune, ich kann minis Worte an dich nur unterschreiben. Und ich werde bei jeden Beitrag, den ich verfasse, an dich denken und hoffen, das er dich ein paar Minuten vom Alltag ablenkt und dir ein klein wenig Freude bringt. Und mich amüsieren deine Kommentare immer sehr, diese tollen Begriffe! „kranichbeinigen“!

  2. Ich lasse diese Musik gern mal im Hintergrund plätschern, wenn ich keine Nachrichten (mehr) hören will. Da schafft man was, weil man sich weniger aufregt. 😉

    P.S.: Mit dem richtigen Objektiv aus der richtigen Perspektive nehme auch ich Dir (manche) junge Frauen so auf, dass der Männerwelt die Luft weg bleibt, ganz ohne Photoshopfälscherei. 😉

  3. Überall will ich nicht hin, aber ein paar schöne oder interessante Ecken waren schon dabei, die ich gern mal in echt sehen würde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.