Die neue Mieterin

Kaum einzogen, schon sind die Spanner da; Du auch:

3 Kommentare on “Die neue Mieterin

  1. Klasse ab Minute 4 erkennt man das Wort „Herumnesteln“ in seiner ursprünglichen Bedeutung.
    LG aus dem nestwarmen Westfalen
    Michael

  2. Das ist schon erstaunlich, wieviel Arbeit so ein „Neubezug „doch dem Vögelchen bereitet. Da ist es nicht verwunderlich, wenn alte Nester nur ausgebessert werden im Frühjahr. Interessant ist die Anbringung des Nistkastens, kann sich kein Regen durch die Ritzen drücken und für Feinde ist es fast „uneinnehmbar „.Sehr interessantes Video, zumal die Meisen sich von der Kamera nicht stören lässt.👍😊

  3. Warum wurde die Kamera nicht weiter genutzt? Ich hätte gern noch das Schlüpfen, das Füttern und aufwachsen und das Flügge werden der Meisen gesehen. Oder gibt es das in einem anderen Video?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.