Admin aus gesundheitlichen Gründen erst mal eine Weile offline.

Moin allerseits. Inzwischen haben hier einige gesundheitliche Baustellen, bei meinen Lieben und auch bei mir selbst je eine erstere Angelegenheit mit Priorität und ich daher vorerst kaum Zeit. Es sind daher für die nächsten Wochen genug Beiträge vorbereitet.

Bitte das Update unserer [FAQ] beachten, ist wichtig.

11 Kommentare on “Admin aus gesundheitlichen Gründen erst mal eine Weile offline.

  1. Das klingt beunruhigend. Ich hoffe, es ist was, was die Ärzte wieder hinbekommen. Dann wünsche ich dir und deinen Lieben gute Besserung und baldige Genesung. Hast du eine Vertretung für die Fanseite für den Notfall ernannt, die dich für ein paar Tage entlasten kann? Es hatten doch ein paar ihre Hilfe angeboten?
    Ich möchte hier nicht lesen „Ich mach dann mal Urlaub.“, wie bei Uli… ;-(

  2. Hab mit der Sache schon seit Jahren zu tun, tendenziell ist es seit einer Weile besser geworden, aber meine Hausärztin hat mich immer in die falsche Richtung überwiesen, völliger Schuss in den Ofen. Anfang des Jahres habe ich den Hausarzt gewechselt, was wegen Corona nicht so ohne weiteres ging und seitdem scheinen wir der Sache nach und nach auf die Spur zu kommen. Da ich wegen heftiger Rückenschmerzen vorletzte Woche nicht zum nächsten Doc konnte, dann aber ein Lieblingsmensch noch schlimmer erkrankte und direkt in die Notaufnahme kam, habe ich eine stationäre Untersuchung erst einmal aufschieben müssen, damit wenigstens noch einer Fahren, Laufen und die Stellung halten kann. Macht Euch nicht allzu große Sorgen. Die habe ich wegen meiner Leutchen schon selbst. 😕

  3. Das mit den Ärzten und ihren Fehldiagnosen kenne ich nur zu gut! Meine Mutter wäre wegen sowas 3x fast draufgegangen…
    Man ist den Ärzten leider da wohl ziemlich ausgeliefert. Ich habe, teil zum Glück, teils zum Unglück, ziemlich lange Humanmedizin studiert – also kann ich gut einschätzen, wann ich welchen Arzt brauche und ob einer offensichtlich total falsch liegt mit seiner Diagnose und Behandlung. Aber sagen darfst du das den „Halbgöttern in Weiß“ jaaa nicht – sonst ist der Ofen gleich ganz aus.
    Und helfen kann man sich und anderen dadurch auch nur seeeehr bedingt – ich hätte gerne Wunderheilerhände! Dann hätte ich nicht schon so viele geliebte Menschen verloren…

    Also nochmal: Ich drücke dir die Daumen und beide große Zehen, dass du gut und richtig behandelt wirst. Werde – wieder – so gesund, wie es dir nur möglich ist!!! Und deinem Lieblingsmenschen wünsche ich auch baldige Genesung! 🍀 🍀 🍀

  4. Oh, je, und ich wähnte Dich im Urlaub… Schließe mich der lieben Selune gänzlich an und nimm Dir alle erforderliche Zeit. Beste Wünsche für die ganze Familie aus dem Oberbergischen von Juddel
    PS: zumindest schön, mal wieder aus Ottibotti zu lesen, hatte Michael vermißt

  5. Auch von mir alles Gute für dich und deine Familie.
    Für deine / eure stationären Aufenthalte oder dortige Behandlungen wünsche ich dir / euch kompetente und empathiefähige Ärzte, freundliche Pflegekräfte- und dass ihr schnell und gesund bald wieder nach Hause könnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.